Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Die Social-Media Kanäle

Schauen Sie doch einfach auf unseren sozialen Kanälen Facebook & YouTube vorbei. Dort gibt es immer etwas zu entdecken! 🙂

Ehrungen 2024
von links: Wolfgang Schetelich (1. Vorsitzender), Günter Lang, Ellen und Manfred Eberhardt, Veronika Richter (2. Vorsitzende)

Jahreshauptversammlung 2024

Am Freitag, 23. Februar 2024, hatte der Vorstand des Musikvereins zur Jahreshauptversammlung in den Vereinsraum in der Kulturhalle Niedervellmar eingeladen. Gegen 19:30 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende, Wolfgang Schetelich, die Anwesenden. Neben Neuwahlen, ohne nennenswerte Änderungen, gab es auch noch zahlreiche andere Themen zu besprechen. Einen großen Teil nahm selbstverständlich unser Jubiläumsjahr ein. Dieses wird natürlich viele Highlights mit sich bringen. Dazu werden wir Sie an dieser Stelle immer auf dem Laufenden halten. Aber auch der Rückblick auf das vergangene Jahr war spannend! Eine besondere Ehre war es, einige Musiker*innen für ihre Treue zum Verein auszuzeichnen. Ellen und Manfred Eberhardt bekamen die silberene Ehrennadel für zwanzig Jahre Mitgliedschaft, Günter Lang für sogar dreißig Jahre Mitgliedschaft. Wir bedanken uns für eure Treue zum Verein!
Text: Frank Batz
Foto: Peter Basten

Ankündigung Konzert 2024

1974 bis 2024 - 50 Jahre Musikverein Vellmar

Das Jahr 2024 wird für den Musikverein Vellmar ein ganz besonderes werden! Denn wir freuen uns darauf, mit allen unser 50-jähriges Vereinsjubiläum feiern zu können! Die ersten Schatten werfen Großartiges voraus:
– Wir werden am Samstag, 27. April mit unserem besonderen Jubiläumskonzert eine Zeitreise durch die verschiedenen Epochen des Orchesters unternehmen.
– Am Sonntag, 28. April werden wir mit befreundeten Gruppen wieder ein Frühlingserwachen feiern!
– Im September wird es den offiziellen Festakt geben!

Wir freuen uns schon auf dieses aufregende Jahr!

 

Bild Ehrungen
Frank Batz (Vorstand), Alfred Weinrich, Peter Basten, Angelika Landskron-Basten, Michael Duthe, Veronika Richter, Jakob Schiffmann sowie Wolfgang Schetelich (Erster Vorsitzender)

Ehrungen beim Musikverein Velmar

Für langjährige Mitgliedschaft wurden im Rahmen der Weihnachtsfeier des Musikvereins am Sonntag, 10. Dezember in der Kulturhalle Niedervellmar ausgezeichnet und geehrt:

Angelika Landskron-Basten
Veronika Richter
Peter Basten
Michael Duthe
Jakob Schiffmann
Alfred Weinrich

Der Vorstand bedankt sich bei euch ganz herzlich für eure Treue zum Verein!

Text: Frank Batz
Bild: Eugen Schiffmann

Der Dezember beim Musikverein Vellmar

Der Dezember ist von vielen adventlichen Aktivitäten des Musikvereins geprägt.

Auftritte:
Freitag, 1. Dezember, startete unser Bläser-Quintett mit einem weihnachtlichen Ständchen bei der Senioren-Adventsfeier des OSC Vellmar in deren Räumen.
Am Sonntag, 3. Dezember, spielten wir zunächst am Haus Mühlenhof, anschließend am Medical Seniorenpark besinnliche Musik für deren Bewohner*innen.
Die Senioren-Adventsfeier der Stadt Vellmar durften wir am Mittwoch, 6. Dezember musikalisch gestalten. Diese fand im Bürgerhaus Vellmar-West statt.
Unser Bläser-Quintett spielte zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts am Donnerstagabend. Einen Tag später, am Freitag, 8. Dezember, konnten wir mit einer größeren Besetzung die Bühne des Weihnachtsmarkts bespielen.

Weihnachtsfeier:
Am Sonntag, 10. Dezember fand schließlich unsere eigene Weihnachtsfeier in der Kulturhalle Niedervellmar statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren ersten Vorsitzenden, Wolfgang Schetelich, wurde das reichhaltige Kuchenbuffet erobert. Hier gilt es gleich einen großen Dank den Bäcker*innen auszudrücken! Anschließend gab es besinnliche Musikbeiträge unseres Nachwuchses, weihnachtliche Geschichten und Vorträge zum Nachdenken. Auch die Berichte von Wolfgang Schetelich über das vergangene Vereinsjahr, sowie der Ausblick auf das kommende Jubiläumsjahr des Musikvereins ließen keine Langeweile aufkommen. Auch Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder fanden hier den passenden Rahmen. Gegen 18 Uhr fand dieser schöne Nachmittag sein Ende.

Text: Frank Batz
Bilder: Sarah Bippig, Peter Basten, Veronika Richter

160 Jahre Volkschor Niedervellmar

„Mein lieber Herr Gesangsverein . . .“ war das Motto, unter dem der Volkschor Nierdervellmar am Samstag, 21. Oktober 2023, zum Jubiläumskonzert eingeladen hatte. Am Nachmittag füllte sich die Kulturhalle Niedervellmar sehr schnell. Das Konzert begann mit den Gastgebern, dem Volkschor Niedervellmar, gefolgt vom Gemischten Chor Bettenhausen sowie dem Volkschor Obervellmar.
 Nach gut 75 Minuten wurde die Pause genutzt, um im Hintergrund die Bühne für unser Orchester umzubauen. Als erster Teil unseres Beitrags erklang „Happy Marching Band“, eine Zusammenstellung bekannter, amerikanischer Märsche. Sofort sprang der Funke ins Publikum über, und es wurde kräftig im Rhythmus mitgeklatscht!
Als zweiten Titel gaben wir dann die „Hubert Wolf Erinnerungen“! Diese Bearbeitung der bekanntesten Titel der Böhmerländer Musikanten kennt auch jeder: „Heute hast du Geburtstag“, „Der Schornsteinfeger aus Eger“ oder „Jeder Tag bringt neue Hoffnung“ waren vielen Zuhörer*innen bekannt und wurden sogar mitgesungen!
Mit „My Fair Lady“ wechselte das Orchester nun in die Welt der Musicals. Auch hier wurde, wen wundert es ob der starken Anwesenheit sangeskundigem Publikums, kräftig mitgesungen. Die bekanntesten Teile, wie etwa „Bringt mich pünktlich zum Altar“, „Mit ´nem kleinen Stückchen Glück“ oder „Es grünt so grün“ erklang aus Orchester und Publikum! Herrlich!
Mit dem Filmtitel aus „Sister Act“ – „I Will Follow Him“ sollte unser Beitrag enden. Doch das Publikum forderte lautstark noch eine Zugabe, die der Musikverein Vellmar natürlich mit der bekannten Polka „Böhmischer Traum“ einlöste.
Nachdem die Bühne wieder geräumt war, hatten noch der Werkschor Wegmann Gelegenheit, seine musikalischen Grüße zu überbringen. Abschließend ließ der Volkschor Niedervellmar nochmals einige Titel erklingen, bevor, mit der Unterstützung einiger Musiker des Musikvereins, der tolle Nachmittag mit „Guten Abend, Gute Nacht“ beendet wurde.


Kurkonzert an der Trink- und Wandelhalle in Bad Arolsen

Am letzten Sonntagnachmittag im September dieses Jahres hat der Musikverein Vellmar ein zweistündiges Kurkonzert gegeben. Bei bestem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen haben wir hervorragende Bedingungen vorgefunden.
Mit dem „Fliegermarsch“ wurde das Konzert schmissig begonnen. Es dauerte nur ein paar Takte, bis das Publikum begeistert mitklatschte. Es folgten „Lasst euch Grüßen“ und „Böhmischer Wind“. Nun wurde zu moderneren Titeln gewechselt. Mit „My Fair Lady“ wurden alle bekannten Melodien aus diesem erfolgreichen Musical dargeboten. Auch „Sweet Caroline“ sorgte für tolle Stimmung. Viele weitere Titel wurden gespielt. Unter Anderem auch „Mit Polkas um die Welt“ oder auch das „Kmoch Festival“. Ein Höhepunkt war an diesem Nachmittag auf jeden Fall „Schiff Ahoi“! Hier wurden die bekannten Seemannslieder mitgesungen, geschunkelt und geklatscht! Mit der Zusammenstellung bekannter, amerikanischer Märsche „Happy Marching Band“ wurde das Ende des Konzerts eingeläutet. Die „Südböhmische Polka“, sowie der Wunsch aus dem Publikum „Böhmischer Traum“ beendete nun einen tollen Nachmittag.
Die musikalische Leitung hatte Wolfgang Schetelich. Für wissenswerte Informationen rund um das Orchester sowie die dargebotenen Titel sorgte mit seiner kurzweiligen Moderation Ullrich Meßmer. Die Tontechnik übernahm Günther Lang. Einen herzlichen Dank gilt es unseren Aushilfen auszusprechen.
Fotos: Peter Basten © September 2023 Musikverein Vellmar

Schlossparkkonzert in Rotenburg an der Fulda

Zum zweiten Mal in diesem Jahr spielte der Musikverein Vellmar heute, So., 13. August, auf der herrlichen Naturbühne in Rotenburg an der Fulda. Zunächst waren, wohl wegen der starken Bewölkung, noch viele Plätze im Zuschauerbereich frei geblieben. Doch kaum hatte der Musikverein schwungvoll das Konzert mit dem Fliegermarsch begonnen, riss die Wolkendecke auf und im Nu waren sämtliche Stühle besetzt! Wunderbar!
Unser Moderator, Ullrich Meßmer, wies darauf hin, dass das zweite Konzert sich in zwei Punkten besonders zum Pfingstkonzert unterschied: Zum Einen war das Wetter zu Pfingsten deutlich wärmer und sonniger. Zum Anderen stand heute unser erster Vorsitzender, Wolfgang Schetelich, mit dem Taktstock vor dem Orchester, da sich unser Dirigent, Thomas Nixdorf, im Urlaub befand.
In gut 90 Minuten wurden viele tolle Titel aus etlichen Genres gespielt. Polkas, Walzer und Märsche wurden dargeboten. Aber auch moderne Klänge ließen nicht auf sich warten. Die Stimmung war wieder super! Ob im Orchester oder beim Publikum, alle hatten ihren Spaß!
An dieser Stelle einen großen Dank an alle Musiker*innen und helfenden Hände, ohne die solch ein Konzert, vor allem während der Ferienzeit, nicht durchzuführen gewesen wäre!
Wir freuen uns schon darauf, im nächsten Jahr wieder in Rotenburg aufzutreten!
Text: Frank Batz
Fotos: Vera Engler und Frank Batz

Sommerfest des Musikvereins Vellmar

Für Samstag, 5. August, hatte der Vorstand des Musikvereins Vellmar zum Sommerfest eingeladen. Als Ort wurde für dieses Jahr die Grill- und Schutzhütte Frommershausen gewählt. Viele Musiker*innen und deren Familien und auch Freunde sind der Einladung bei bestem Wetter gefolgt! Es war zwar leicht bewölkt, aber trocken und warm!

Nach einer kurzen Begrüßung um 15 Uhr durch den ersten Vorsitzenden, Wolfgang Schetelich, wurde das reichhaltige Kuchenbuffet gestürmt. Auch wurde viel Kaffee und Tee zubereitet.

Nachdem alle gestärkt waren, wurde durch Frank Batz zu einem sportlichen Wettbewerb aufgerufen. Alle konnten sich in der Disziplin „Badminton-Golf“ messen. Ziel war es, mit fünf Federbällen über ein gespanntes Netz zu spielen und die Bälle in verschieden großen Behältern zu versenken. Dadurch konnten Punkte erspielt werden. Es zeigte sich, dass sich durchaus große und kleine Talente im Musikverein befinden. Den dritten Platz belegte Martina Duthe. Die ersten beiden Plätze mussten sogar durch ein Stechen ausgespielt werden, da in der Vorrunde Peter Basten und Wolfgang Schetelich beide punktgleich die Spitze erreichten. Doch musste Wolfgang Schetelich sich beim Stechen der hervorragenden Leistung von Peter Basten geschlagen geben. Somit waren die ersten beiden Plätze nun ebenfalls gesetzt. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle!

Pünktlich um 18 Uhr wurde der große Grill angefeuert. Martin Mittelbach, Peter Basten sowie Tobias Duthe haben alles bestens im Griff gehabt, sodass schon kurze Zeit später die ersten Bratwürste und Steaks fertig waren, mit leckeren Salaten und super Nussbrot verspeist zu werden!

Noch viele Stunden wurde in geselligen Runden Gespräche geführt, das eine oder andere Kaltgetränk geleert und auch noch Wikinger-Schach gespielt!

An dieser Stelle sollte noch ein großer Dank an all die Kuchen- und Salatspender*innen ausgesprochen werden! Und natürlich auch an alle helfenden Hände, denn ohne diese wäre eine solch tolle Feier nicht möglich! 

Preisträger im Badminton-Golf (von links nach rechts):
Zweiter Platz: Wolfgang Schetelich

Erster Platz: Peter Basten
Dritte Platz: Martina Duthe
Sportliche Leitung: Frank Batz

Text: Frank Batz
Foto: Elfi Meyer

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bad Arolsen

Am Sonntag, 25. Juni, haben wir mit unserem Orchester zum Frühschoppen der FFW Bad Arolsen aufgespielt. Mit schwungvollen Titeln haben wir auf der Bühne im großen Stützpunkt alle anwesenden Feuerwehrkamerad*innen unterhalten. Schmissige Polken, Walzer und Märsche wurden gespielt.
Leider waren nicht so viele Gäste anwesend. Trotzdem haben wir alles gegeben, um für die richtige Stimmung zu sorgen!
Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich zum 150. Jubiläum!

Konzert Parkfest 2023

Ein herrlicher Sonntagnachmittag: 28°C, bester Sonnenschein und ein Kastanienhof gefüllt mit bestens gelauntem Publikum. Was möchte man mehr als Musiker*in, um in dieser herrlichen Kulisse ein tolles Konzert zu geben?
Kurz nach 17 Uhr begann das Orchester mit dem Marsch Viribus Unitis – Mit vereinten Kräften. Schwungvoll wurde damit das Konzert eröffnet, sogleich wurde kräftig vom Publikum mitgeklatscht! Der Slavnostni-Walzer half dabei, erstmal wieder in ruhigeres Fahrwasser zu kommen. Obwohl die Aussprache dieses Titels für unseren Moderator, Ullrich Messmer, schon auch eine Herausforderung war! 🙂 Impossant und heroisch wurde es dann mit Slovenia. Abwechslung brachte dann Coral And Rock Out. Diese Rock-Bearbeitung startet zunächst gemächlich, um dann richtig Fahrt aufzunehmen. Es gipfelt im Drum-Solo unseres Schlagzeugers, Frank Batz. Der Paso Doble La Corona wurde sehr rhythmisch dargeboten. Nun entführten wir die Zuhöter*innen in die fiktive Welt des Manga mit der Filmmusik zu Sadness And Sorrow. Mit den Titeln Wir Musikanten, Frühlingswalzer sowie Böhmischer Traum kamen dann alle Freunde der Blasmusik auf ihre Kosten. Mit den Zusammenstellungen Welt der Oper und Musical Melodien wurden bekannte Teil der betreffenden Genres dargeboten. Vereinzelt konnte man auch hören, dass aus dem Publikum mitgesungen wurde! Mit der schmissigen Südböhmischen Polka ging der offizielle Teil des Konzerts zu Ende. Doch erfolgreich forderte das Publikum noch die Zugabe, den Deutschmeister Regimentsmarsch
Wir bedanken uns bei den tollen Aushilfen für die tatkräftige Unterstützung! Und auch bei der Stadt Vellmar, sowie dem Kuratorium der Stadt Vellmar, für diese tolle Veranstaltung!

Unsere letzten Konzerte

Der Pfingstsonntag stand wieder unter dem Motto: Pfingstkonzert in Rotenburg! Auf der herrlichen Naturbühne im Schlosspark spielen wir immer wieder gern!

Am 1. Mai spielen wir schon seit Jahren traditionell für die SPD im Vellmarar Ahnepark. Bei bestem Wetter haben wir über zwei Stunden am Vormittag die Kundgebung mit unserer Musik bereichert.

Frühlingskonzert 2023 und Mit Musik und Gesang in den Frühling

In diesem Jahr hat der Musikverein Vellmar erstmals ein großes Konzertwochenende veranstaltet. Dieses startete am Samstagabend, 25. März um 19:30 Uhr mit unserem Frühlingskonzert.
Am Sonntag gab es erstmals einen musikalischen Unterhaltungsnachmittag. Hierzu hatte sich der Musikverein tolle Gäste eingeladen!
Alle weiteren Infos zu den Veranstaltungen und viele Bilder finden Sie hier!

Auf der Suche nach einem Orchester?

Sie sind auf der Suche nach einem tollen Orchester? Da sind wir genau die Richtigen!
Sie wollen selbst aktiv mitspielen? Dann schauen Sie doch mal hier!
Oder Sie benötigen die musikalische Gestaltung Ihrer Veranstaltung? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unserern Vorstand!
Wie auch immer: auf jeden Fall freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! 🙂